Aktuelle Ergebnisse

Suchen

Social Web

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

 

letztes Update: 13.07.2017

(Verein/Mannschaftsaufstellung)

News

Neue Spieler zur Saison 2014/2015

Auch zur kommenden Saison dürfen wir wieder einige vielversprechende Neuzugänge in den Reihen des TTC Dietlingen begrüßen. Tolle Trainingsbeteiligung, super Training durch unseren Jugend u. Herrentrainer Denis und der Zusammenhalt im Verein veranlassten 13 neue Spielerinnen und Spieler nächstes Jahr für Dietlingen aufzuschlagen. Im folgenden werden die "Neuen" kurz vorgestellt.

 

Für die 1. Herren- Mannschaft wechselt Marco Anderer zu uns. Marco spielte seit er die Jugendspielklassen verlassen hat beim TB Wilferdingen. Mit Marco kommt ein Wunschspieler der menschlich und spielerisch eine große Bereicherung für unsere Erste ist. Durch sein attraktives Topspinspiel werden wir sicher einige tolle Ballwechsel zu bewundern haben.. 

Marco Anderer

Für die 3. Mannschaft kommt das vielversprechende Nachwuchstalent Jonathan Rosenow vom TV Kieselbronn. Neben Karl Felger verstärkt uns mit Jonathan ein weiterer Spieler, der sein Heil im Abwehrspiel sucht. Jonathan wird in der Bezirksliga Mitte an die Platte gehen und hoffentlich seine Gegner das Fürchten lehren.

Jonathan Rosenow


Für die 4. Mannschaft schlägt ab der neuen Saison Eduard Oberbüchler auf. Eduard spielte früher lange Jahre beim ESV Pforzheim und schloss sich danach für knapp 3 Jahre dem Tischtennisclub in Calmbach an um die württembergischen Gegner, die badische Stärke zu zeigen.

Für die 6. Mannschaft kommt mit Ricky König ein alter Bekannter zurück nach Dietlingen. Nach einem Jahr Wilferdingen möchte er in Dietlingen zurück zu alter Stärke finden, was ihm mit Trainingsfleiß und den nötigen Tipps von Denis sicher gelingen wird.

Ricky König

Ein weiterer Rückkehrer wird nächstes Jahr unsere Jugend als Nr. 1 anführen. Nach einem Lehrjahr in Wilferdingen setzen wir große Hoffnungen in David Krischer, der genügend Talent mitbringt um in ein Paar Jahren die Plätze in den vorderen Mannschaften angreifen zu können.

David Krischer

Nach einigen Jahren Abstinenz freuen wir uns in Dietlingen wieder eine Damenmannschaft ins Rennen schicken zu können. Die Damen werden voraussichtlich in der Badenliga an die Platte gehen und mit Sicherheit um die Aufstiegsplätze in die Oberliga mitspielen können. 

Mit Lea Dürr haben wir -trotz ihrem noch jungen Alter- eine erfahrene Badenliga/-Oberligaspielerin für die Position eins. Darauf folgt das eingespielte Team aus Ispringen, die fast geschlossen ins Dietlinger Lager wechselten. Wir begrüßen Conny Zettl, Claudia Bub, Petra Grether, Nadine Kirsch, Saskia Fabricius, Krisitna Gerweck und Stefanie Kanof in unserem Reihen und freuen uns auf spannendes Damentischtennis.

 

Lea Dürr und die neue Damen Mannschaft des TTC Dietlingen