Aktuelle Ergebnisse

Suchen

Social Web

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

 

letztes Update: 13.07.2017

(Verein/Mannschaftsaufstellung)

News

Damen Oberliga - Starkes Remis gegen Offenburg!
TTC Dietlingen - DJK Offenburg II  7:7, 05.02.16

In unserem ersten Heimspiel der Rückrunde, mussten die Mädels nach einem ganz klar verpatzten Rückrundenstart einiges wieder gut machen. So verlor man gegen Emmendingen und auch zuletzt gegen Altenmünster, hier trat man jedoch zu dritt an, war Lea aufgrund eines Infektes nicht in der Lage zu spielen...

Unsere Mädels waren sehr bemüht, das erste Heimspiel zu nutzen um wieder eine gute Position in der Tabelle zu erklimmen. An diesem Spieltag mussten die Mädels gegen niemand geringeres als den Aufstiegsaspiranten DJK Offenburg.

Bereits in den Doppeln, konnte man den Siegeswillen bei den Mädels erkennen, gelang es eine 2:0 Führung aus den Doppeln zu gewinnen. Mit diesem Komfortablen Vorsprung, drehte Lea sensationell Ihren 0:2 Satzrückstand zu einem 3:2 Sieg und brachte die Mannschaft weiter nach vorne. Eva fightete währenddessen am Nebentisch und musste sich leider gegen die Gegnerische Nummer 1 im 5. Satz geschlagen geben. Petra und Conny hatten leider keinen Guten Tag erwischt und mussten beide leider Ihrer Gegnerin gratulieren. Mit einem 3:3 Zwischenstand, wurde der Ehrgeiz von Lea immer größer und größer, sodass Sie sich in jeden Punkt herein kämpfte. In einem hochklassigen Spiel gegen die Ersatzspielerin der 2. Bundesligatruppe von Offenburg konnte Lea einen unfassbaren Sieg erzielen und Ihre Mannschaft weiter nach vorne peitschen. Eva, angesteckt von Leas Siegeswillen konnte ebenso die gegnerische Nummer 2 schlagen, sowie Conny die Nachfolgende Nummer 3, sodass ein Zwischenstand von nun 6:3 Punkten entstand. Zwischenzeitlich sah es somit sehr schlecht für die Offenburgerinnen aus, jedoch ließen diese sich nicht abschütteln und konnten durch Siege gegen Petra, Conny und Lea leider auf 6:6 herankommen und somit einen Ausgleich schaffen. In einem dramatischen 5. Satz Spiel behielt Eva die Nerven und sorgte somit für einen 7. Punkt unserer Mädels. Leider hatte Petra nichts gegen die gegnerische Nummer 1 entgegen zu setzen und somit teilten sich die beiden Mannschaften ein 7:7 Unentschieden.

Es punkteten: Lea/Eva, Conny/Petra, Lea (2), Eva (2), Conny (1)